fbpx

Was ist Marketing?

Marketing ist eigentlich nichts anderes als Kommunikation mit dem Zweck neue Kunden zu gewinnen. In unserer Gesellschaft wird viel über Marketing geredet, aber vieles davon gilt nicht für kleine Unternehmen, und noch weniger gilt für selbständige Therapeuten.

Zum Beispiel, es wird viel von Marketingkampagnen geredet. Konzerne geben Millionen aus für grosse Kampagnen um jedermann zu erreichen. Was können selbständige davon lernen? Eigentlich nichts. Das Marketing einer Therapeutischen Praxis ist eine eigenartige sache.

Also, was musst du als Therapeut*in berücksichtigen um Marketing erfolgreich umzusetzen?

Erstens, gilt es deine Zielgruppe klein zu behalten und klar zu definieren. Zum Beispiel, vielleicht arbeitest du gerne mit „Verhaltensauffälligen“ Kindern. Dies kann deine Zielgruppe werden. Das bedeutet nicht dass du alle andere Klienten ablehnen musst (es ist jedoch empfehlenswert Klienten weiterzuempfehlen wenn du weisst das sie von anderen Therapeuten besser bedient sind). Es bedeutet nur das alle deine öffentliche Kommunikation sich an diese Zielgruppe wenden soll.

Zweitens musst du dein Angebot klar definieren. Was für Probleme hat deine Zielgruppe? Welche Symptome und Ursachen bestehen? Wie können diese behandelt werden? Was sollten deine Klienten darüber wissen? Wie wirkt deine Therapie auf deine Klienten? Daraus kannst du klare und detaillierte beschreibungen von deinem Angebot machen.

Drittens brauchst du ein Ziel (wie viel Klienten möchtest du pro Woche haben?) auf das du deine Marketingmassnahmen ausrichten kannst. Damit kannst du deinen Fortschritt verfolgen und evaluieren.

Und zuletzt musst du verschiedene Kanäle ausprobieren und schauen welche für dich am besten funktionieren.

Wenn du mehr zu diesen Themen erfahren möchtest besuche unsere Strategie und Marketing Workshops.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close